Mittwoch, 29. September 2010

Zirkusreiterin -

fur die Just Magnolia Challenge -Week 74 nach einem tollen Sketch von Dawny´s sketch habe ich meinen Beitrag gebastelt,bin schon ein bischen spät dran ,na egal ich mußte einfach die kleine Zirkustänzerin verarbeiten und das niedliche Pferdchen.das Papier ist von Kars (Party) .

Habt bitte viel Spaß beim Betrachten!

Dienstag, 28. September 2010

Eisbär auf dem Schlitten-Kann man die Cappucinodose noch erkennen?

´Hallo liebe Blogger,
der Tag gab heute einen Vorgeschmack auf den Winter ,dunkler Wolkenhimmel und jede menge Regen !
Da hilft nur einst ran an den Basteltisch ,ich habe lauter tolle leere Dosen geschenkt bekommen von einer lieben Freundin!Heute habe ich die erste verziert mit dem niedlichen Eisbären von Marij Rahder.
Der Elchstanzer von Avec und die Schneeflocke von Marianne C.,das Häuschen stammt von einem Clearstamp von Marianne Design!Hab ich euch schon gesagt wie sehr ich mich über eure lieben Kommentare freue-nein? Sie sind wie der Sonnenschein an einem Grauen Herbsttag vielen lieben Dank dafür!

Sonntag, 26. September 2010

Überraschungscandy auf Anitas -Schöne Sachen Handgemacht Designblog

http://anitasdesignteam.blogspot.com/         Hallo liebe Blogleser!,
Beim Bastelblog von Schöne Sachen Handgemacht dem Internetshop von Anita gibt es bis zum 16.10 .2010 die chance ein Überraschungsbastelpacket im Wert von 25Euro zu gewinnen,individuell auf den Sieger abgestimmt und gefüllt aus dem reichhaltigen Sortiment von Anitas Shop.
Was müßt ihr dafür tun? Erst mal auf den http://anitasdesignteam.blogspot.com/ gehen ,sich als Leser eintragen und den Shop dauerhaft mit dem eigenen Blog verlinken einen Post schreiben und einen lieben Kommntar auf Anitas Bastelblog unter dem Candypost hinterlassen ,ich drücke euch allen die Daumen!
Viel Glück euch Allen!

Snoesjes mit Weihnachtsglocke-mein Beitrag für die

Challenge#72 bei MMSC nach diesem tollen Sketch http://priscillastyles.blogspot.com/
Challenge#17bei Marianne Design Challenge-alles außer einer Karte-  http://mariannedesign.blogspot.com/
Challenge#7 bei Wild Orchid  Challenge- Ribbons and Bows
http://wildorchidchallenge.blogspot.com/


Hallo liebe Blogger ,
ich wünsche euch einen schönen Sonntag ,heute war das Wetter so schön das ich endlich die Kartenschachtel  fotografieren konnte.So kann ich sie auch bei der Marianne Design Challenge #17  -alles außer einer Karte !-,bei der MMSC#72 und bwi der Wild Orchid Challenge 7 -Ribbons and Bows posten.Mit dem Clearstamp von Marianne Design -Snoesjes mit Weihnachtsglocke und dem Dp von Kars- Chrismas.Stanzen Pointsettia von Nellie Snellen und Snowflakes von Marianne Design Creatables,sowie demTannenzweigstanzer von Martha Stewart.Die Rosen sind von Reddy und der Swirl von Prima.Diamond Stickles für die Glitzrigen Akzente und den Viva Dekor Perlenpen.
Die Schachtel  mit Karte stand schon lange auf meiner- to do- Liste.Ich hoffe euch gefällt die Kartenschachtel?

Samstag, 25. September 2010

Wow ,heute war der Tag der Überraschungen......

Hallo liebe Blogger!
Heute war der Tag voller wunderschöner Überraschungen!Erst schellte der Briefträger und reichte mir ein Päckchen von Pecreativ,die liebe Pe  hatte mir das bildschöne Täschchen geschenkt in dem noch weitere Schätze steckten.das Täschen ist noch schöner als auf dem Foto ,viel schöner....... und so toll gebastelt ,ich habe mir alles genau betrachtet und bin absolut begeistert.Das ist auch eine bezaubernde Bastelidee und all die goldigen Details.Seht mal!Das so überraschend wie konnte Pe ahnen das ich Charms so liebe, ich habe ganz lange das niedliche Kistchen betrachtet das mit einer wunderschönen Blume geschmückt war.Das kleine Kärtchen und eine Rolle wunderschönes Dekoband vervollständigten denInhalt der Tasche -ich bin ganz überwältigt vor Freude,vielen lieben Dank Petra ,damit hast du mich unendlich glücklich gemacht.ich werde heute Nacht  wie auf Flügeln laufen,noch zwei Nächte arbeiten dann kann ich mich auf die tollen Stempelabdrücke stürzen .Klasse so schöne Motive ....ich kanns kaum erwarten.....!
Zum Abschluss ,als ich diesen Post schreiben wollte entdeckte ich das meine POp-Up Karte Halloween bei der Magnolia Down Under Challenge# 64unter die Top 5 kam,i am thrilled!
So jetzt muß ich mich für den Nachdienst vorbereiteten!Habt alle ein schönes Wochenende und dir liebe Petra nochmal vielen ,vielen ganz herzlichen Dank für deine wundervolle Überraschung!

Mittwoch, 22. September 2010

Halloween Popup karte- mein Beitrag zur Callenge 11 -Herbst bei Kartenallerlei und zur Magnolia Down Under Challenge #64 Fancy Folds

Hallo ihr Lieben!
Bei Magnolia Down Under gab es eine tolle Challenge- Fancy Folds ,ich habe eine Pop-upkarte mit Überraschung gebastelt.Mit dem niedlichen Häuschen aus dem Cuttlebugfolder,einem Rudel Fledermäuse von Martha Stewart und dem traumhaften Zaun..........,die kleine Hexe wird bei ihrem Tiefflug wohl ein Loch im Kleid haben- wenn sie gelandet ist.Das Papier ist von Paper Pad ,das hatte ich auch auf der Stempelmesse Hagen beim Stempelei erworben,die liebe Sabine kämpfte sich tapfer durch das Gewühl der Kunden  und keine Laudatio könnte ihrem Stand gerecht werden ,sie hat immer ein tolles Papier-,Stempel- und Dekosortiment ,das ich eigentlich viel mehr Zeit gebraucht hätte-wird in Hannover nachgeholt!
lange Rede kurzer Sinn- schaut mal.Das Flowersoft kann ich nur jedem empfehlen die Herbstfarben sind genial!Mit Bändern wird die Karte verschlossen,alles läßt sich einklappen wenn die Karte geschlossen wird
Ich werde die Karte auch auf der Magnolia -licious Challenge Bat &Brooms zeigen


Jubel ,ich bin bei Magnolia Down Under unter die Top 5 geraten ,Vielen Dank*freu*!


Joy!Craft Wettbewerb September -mein Beitrag

Nach diesem wunderschönen Sketch habe ich eine Karte gebastelt, diesmal mit beglitterten Papierstickern,ein sehr interessantes Material,sie lassen sich prima mit dem Marianne Designpapier kombinieren.
Viel Spaß beim Betrachten.

Dienstag, 21. September 2010

Marianne Challenge#16 DT Farben -mein Beitrag -das Vogelhäuschen

......ist mit Papier von Marianne Design Country Chrismas gestaltet als  Easelkarte,innen ausgestaltet mit Schreibfläche und den Stanzen von Marianne Creatables ,das Label ist von Spellbinder.
Das 3D Motiv MB0126 Matties birdhouse habe ich nach dem Schnippseln gewölbt und mit Silikon modelliert,mit 3D-Lack veredelt.
Ich werde diesen Beitrag auch für meine GDT verwenden,die ich jeden Mittwoch poste,für den wohlsortierten Internetshop http://www.schoenesachenhandgemacht.de/




Lotv Challenge #65 -mein Beitrag - James ,der Bär mit den Geschenken


Hey ,meine neuen Stempel von Lotv mußte ich gleich ausprobieren und was liegt da näher als nach diesem tollen Sketch von DT Lena Katrine eine Karte zu basteln.Mit den DP von Kars und den Stanzen von Spellbinder und Marianne Creatables.Die Pointsettias habe ich mit den Stanzern von Nellie Snellen gewerkelt,dazu die Embellishments Tannenzapfen ,Zuckestange und Lebkuchenmann die mal auf der Creativa in Dortmund fand,da ich die Tüten damals entsorgte -sorry ,weiß ich nicht mehr wer sie herstellte.Ich habe wieder eine Easelkarte  gebastelt ,meine Lieblingskartenform und natürlich habe ich die Pelzteile der Mütze mit Streufaser bestreut und mit Stickles (Diamond)Akzente gesetzt.Gefällts euch?
 
http://liliofthevalleythursdaychallenge.blogspot.com/

Montag, 20. September 2010

Koeti -das Kälbchen mein Beitrag zu

MMSC#71 nach einem Sketchhttp://priscillastyles.blogspot.com/ habe ich diese Karte gebastelt ,bedingt durch die Grippe ist es bei mir spät geworden ,daher werde ich die Karte auch bei der Challenge#27 bei Challenge up your life-http://www.challengeupyourlife.blogspot.com/  -anmelden.
Ich habe diesmal das Stempelchen etwas nostalgisch coloriert und mit Embossingpulver und Stempelpad so lange bearbeitet,das ich nach der Gefriertruhe das Motiv prima krakelieren konnte,nach dem Brechen des Lacks habe ich etwas Distressink Broken Linnen über das Motiv gerieben.
Die Pointsettiablüte habe ich mit der Stanze von Marianne Design Creatables gestaltet (große und kleine Blüte)anschließend mit goldener Stempelfarbe distressed und leicht gewölbt zusammengeklebt.
Die Ranke mußte ich selber legen und kleben,auf dem Label von Spellbinder habe ich mit WoJ Weihnachtssprüchen den Text gestempelt.
Viel Spaß beim Betrachten.
Wow,vielen Dank für diese Auszeichnung,ich habe bei der MMSC #71 wieder gewonnen ,der Goldstar ging an Mona -das war mir klar als ich ihre wunderschöne Karte sah !Ich bin unter den drei Remarkables ,das ist eine große Ehre, für die ich mich herzlich bei dem DT von den Midnight Madness Stampern bedanke!!

Balisa -Challenge 13-eine Fotoinspiration mein Beitrag als GDT

HALLO LIEBE BLOGGER,
meine Grippe ist fast ausgestanden und ich kann schon wieder aus den Augen schauen.Zeit um den Beitrag für die BALISA CHALLENGE# 13 zu schreiben die am 15.9.gestartet ist.Nach einer Fotoinspiration gestaltete ich diese Karte.Ich habe mich an den Farben orientiert ,die sehr lebhaft sind.
Mit meiner Ballerina Tilda von Magnolia,Stanzen von Spellbinder,Marianne Creatables und Joy!Craft.Blumen von QVC man glaubt es kaum.Der Schriftstempel ist von WOJ!Ein bischen habe ich auch das oberteil des Kleides bestickelt mit Diamond Stickles von Ranger.
Über freundliche Kommentare freue ich mich immer ,viel Spaß beim Betrachten.

Mittwoch, 15. September 2010

Koeti skating -mein 1. Kärtchen für den Designblog von Schöne Sachen Handgemacht

Hallo ihr Lieben,
jetzt gibt es meinen ersten Beitrag füt Anitas Designblog http://anitasdesignteam.blogspot.com/
,eigentlich bräuchte ich jetzt gaaaaaaaaaanz schnell die tolle Tatüschachtel,denn ich bin erkältet.
Da ich im Moment der kleinen Koeti nicht unähnlich sehe habe ich mich für Nellie Snellens süsses Stempelchen entschieden.Marianne Design hat Skandinavisch anmutendes Designpapier herausgebracht und
dazu die tollen Stanzen von Marianne Kreatables -Schneeflocken,Weihnachtssterne und Eiszapfen.Boah,die Eiszapfen sind so genial man kann das ausgestanzte Element benutzen und das Negativ ebenfals.Im Sommer grün ausgestanzt sieht es grasartig aus-ich träume zur Zeit allerdings von Eis!
Mit den neuen Weihnachtssternen sind die Dekoblumen gestaltet und beim Elch habe ich bei Flati die Gedankenanleihe gemacht.Selbstgemachte Dekoknöpfe- toll!
Eigentlich wollte ich ja euch auch dieses Stempelchen zeigen aber.......darauf warten wir noch!Der Schnee ist von Viva Color!http://anitasdesignteam.blogspot.com/

Dienstag, 14. September 2010

Stempelmekkakaufrausch............jetzt erst recht!

Am Samstagmorgen ,bei schönstem Sonnenschein und mit guter Laune ausgestattet fuhren wir nach Hagen zum Stempelmekka .Caro fand einen Parkplatz ganz idyllisch am Ende der Welt( immerhin  hatten wir einen)!
Das Ticket gezückt eileten wir auf den Eingang zu,es war die beste Entscheidung meines Lebens das Ticket oneline zu kaufen.Stempelbegeisterte strömten der Eingangstür zum großen Saal der Stadthalle zu.Ich entdeckte an ihren fröhlich gestalteten T-Shirts ,einige Mädel von den Ruhrpottstemplern.Fast blind vor Vorfreude auf die Stände entdeckte ich die liebe Cathi139 -klar sie sah aus wie auf dem Bild!Wir unterhielten uns so nett und ich bedauerte es ,das mein Aufenthalt so kurz war denn ich mußte abends arbeiten und davor etwas schlafen.......Wir liefen uns an zahlreichen Ständen immer wieder über den Weg.
Sie hatte wundervolle Schenkis vorbereitet und nun bin ich stolzer Besitzer dieses kleinen, liebevoll gestalteten Kunstwerks.
Ich würde mich gerne nochmals ganz herzlich bei ihr bedanken,das war so lieb!
Ich war gleeeeeeeeeeeeeich am Anfang beim Magnoliastand klebengeblieben und versuchte all die Stempel zu finden die ich
mir ersehnte.Dann stöberte ich bei Whiff of Joy,einige Holländer waren auch ganz interessant-es war warm und eng.
Ich hätte gerne einen Wörkshop bei WoJ ,aber der enge Zeitplan.......
Zum guten Schluss sammelte ich den erschöpften Nachwuchs ein und besuchte das Stempelei aus Hannover ,ich bummele immer mit meiner Freundin C. in dem wohlsortierten Laden wenn ich sie besuche und wir finden immer etwas Schönes.Traumhaft schöne Papiere und viel interessanes Dekomaterial ,sowie hunderte von Stempeln .Mein leeres Säckel unterstützte meinen Wunsch nach Hause zu fahren und wenigstens ein paar Stunden zu ruhen bevor es wieder losgeht und ich zur Arbeit muß.
Ich zeige euch jetzt mal meine Beute..........
nächstes Jahr nehme ich mir Urlaub!Dann kann ich den Event so richtig genießen..........

Hallo Cathi ,die deutschen Weihnachtssprüche sind auf  dem Bild links erste Mäusetüte von rechts.wenn man mich gelassen hätte.........ich habe dort soooooooooo viele schöne Stempelchen gesehen!

Montag, 13. September 2010

Hallo ihr Lieben -In den nächsten vier Wochen..................

bin ich Gastdesigner bei Anitas Zauberhaften Shop http://www.schoenesachenhandgemacht.de/

*freu*, jeden Mittwoch werde ich hier und auf ihrem  http://anitasdesignteam.blogspot.com/ eine Karte posten ,die ich mit dem in ihrem gutsortierten Onelineshop erhältlichen Material basteln werde.Ich bin überzeugt das mir diese Aufgabe sehr viel Spaß machen wird,ich überlege gerade mit welchem, der vielen wunderschönen Stempel ich starten soll?
Das ist schwierig, vielleicht entscheide ich mich zuerst für die Stanzen , Stempel und Papier von Marianne Design .Alles in diesem Programm ist hervorragend aufeinander abgestimmt und läßt sich gut kombinieren,auch mit anderen Firmenprodukten.Vor allem ist es ganz frisch in Anitas Geschäft eingetroffen!
Bei der reichhaltigen Auswahl aus dem Vollen zu schöpfen fällt ganz leicht.

Mittwoch, 8. September 2010

Für die Challenge #10 Babykarte -von Kartenallerlei mein Beitrag

So jetzt lege ich heute noch ein Schippchen auf,ich bin am 19.8. Tante geworden ,mein Beitrag zur Challenge von Kartenallerlei ist auch ein Geschenk für meine Nichte.Ich hoffe sie gefällt ihr wenn sie mal groß ist.

Stanzen von Joy!Craft kamen ebenso zum Einsatz wie ein Stempelchen von LOTVund DP von Marianne Design.Die Hortensienblüten sind mit der Olba -Stanzzange hergestellt.Viel Spaß beim Betrachten.

MMSC#70-mein Beitrag -Halloween



The tree,moon,cloud and fence are designed by myself.no Stamp! Sorry,i draw nit with a special pen.
































Nach dem brillanten Sketch von MMSC 70 habe ich diese Halloweenkarte gestaltet mit der kleinen Hexe von Magnolia-leider warte ich noch auf die süße von WoJ ,Mit DP von Ursus und PaperPad.Stanze Cottage cuts,Martha Stewart ,Stickles,Embellishments......fast fertig!
Den Baum und den Mond samt Wolke sind mit dem Stempelstift gezeichnet und anschließend coloriert.
Der Rasen ist Streufaser Gelb und Grün gemischt-ist ja Herbst.Die ausgestanzten Bätter sind ins Silikonbett gesteckt und die Kürbisse sowie der Rabe sind mit der Cottagecuts Stanze Pumkin Patch.