Montag, 27. Februar 2012

Frühlingsmelodie mit Mimosa

Hallo ihr Lieben ,seid alle ganz lieb begrüßt auf diesem Blog,
in dieser Woche sollen wir den ersten Frühlingshauch spüren -na ja kalt ist es nicht aber bewölkt! Zeit sich auf dies Jahreszeit einzustimmen ,dabei hilft das schöne Designpapier von Bildmalarna ,Anita hat sie vor ein paar Wochen in das Programm genommen  ,zauberhaft zarte Farben  und Designs.
Die kleine Mimosa-Elfe habe ich ausgeschnitten und in einem Kranz der Memorybox Stanzen gesetzt und mit Rosen und Stanzblumen dekoriert.



Mein Rezept:
Designpapier von Bildmalarna " Butterflies", "In the garden " .

Stempel : ebenfalls Bildmalarna "Sweet tones"
Stanzen :
Marianne Design: Craftables "Bukett" CR1210,
Designables "Anjas edge" LRO202, "Kreise" LRO180
Ich wünsche euch viel Spaß beim betrachten und basteln ,eine Sonnige Woche und schönen Wochenanfang!
Liebe Grüße sendet euch allen
eure

Freitag, 24. Februar 2012

Baby ´s neues Zimmer

Hallo ihr Lieben ,
voe Kurzem Hatte sich Franca mit einer entzückenden Babykarte im Blogland zurückgemeldet und mich entgültig überzeugt mich an diese Kartenform zu wagen,der Anlass war der Wunsch einer lieben Kundin .
meine Vorstellung nahm rasch Gestalt an .Das them ist ja auch ein dankbares -Babykarte -leider muß ich auf die tollen Stanzen von Marianne Design noch warten denn erst im März kommen sie auf den Markt--leider!
So habe ich ,die Stanzen von Joy!Craft benutzt ,das Designpapier war aber von Marianne Design-ich habe einen großen Vorrat aus früheren Pretty Paper Blocs.Der goldige Stempel ist von Eline,dieser genialen Designerin! Ich habe eine sidestepcarte si abgewandelt das die kommode einen Aufsatz hat der den Spiegel und den Bären stützt.Das Bett hat eine Decke die beim öffnen der Karte sich auffaltet.


Mein Rezept:
Stanzen Joy!Craft
Handtasche klein  ,Kinderwagen ,Luftballons,Medaillion
Eine´s Babies ECo111,ECo107,
Pretty Paper Bloc  Eline´s Babies PB 7025
Ich wünsche euch allen ganz viel spaß beim betrachten und hoffe euch fängt dieser Virus auch ein.
Ich wünsche allen ein schönes Wochenende.

Dienstag, 21. Februar 2012

Delfter Blau- Variationen

Hallo ihr Lieben,
ich habe am Wochenende meine neuen Stempel und Stanzen von Marianne Design ausgepackt und experimentiert -am Anfang dachte ich ---am liebesten hätte ich meine Nationalität geändert, rot- weiß- blau was für schöne Farben! Vor Designpapier und Motiven sitzend brütete und brütete ich  -wie schön sind die Stanzen und wer kennt sie nicht die schönen Windmühlen ,Holzschuhe Grachtenhäuser und Tulpen . Die Craftables Körbe sind eine Augenweide und ich bin mir sehr sicher das ich noch viel damit gestalte.
Bei uns gibt es auch noch Windmühlen ,in Osten von NRW ,ich mag sie.Die Grenze zu Holland ist nah  gefühlte 45 Min. ohne Stau.
Hier kommt meine Verbeugung vor dieser kreativen Nation ,die ich bewundere für ihre individuelle Lebensart,ihre liebenswerten Einwohner und deren kreative Künste ich seit dem Tag bewunderte als ich das erste Mal ,das Hobbymanifest besuchte und liebe Blogger traf.
Ich bin ein Bewunderer der blauweißen Kacheln und Porzellanmalereien ,daher nahm ich diese Impression für meine Kartengestaltung.














Mein Rezept:

Marianne DesignCraftables :    Craftables Kreis CR1201,Quadrat CR1203 ,RechteckCR1202
Marianne Design Clearstamps :Dutch design  "Mühle"LWS2201,Segelboot LWS2202, "Bäuerin"LWS2203 ,
Marianne Design Schleifenband : Rot /Weiß/ Blau JU 0841, Pompon Weiß JU0842.
Marianne Design Pretty Paper Bloc "Dutch Design" PK9079
Viel Spaß beim betrachten vielleicht konnte ich euch inspirieren,
liebste Grüße sendet euch allen eure
.

Montag, 20. Februar 2012

Lila Laune Schuh

Hallo ihr Lieben ,ich wünsche euch allen einen tollen Rosenmontag,
eigentlich hatte ich etwas anderes vorbereitet,aber aus aktuellem Anlass habe ich mich entschlossen euch diesen Schuh zu präsentieren.
Anita hatte diese fabelhaften Schablonen gerade ins Programm genommen,ich habe sie ausprobiert,ein bisschen gemodelt denn ich kam auf die Idee ein Innenfutter muß sein, auch die Sohle habe ich noch mal verstärkt .Die Seiten ,der Ferseneinsatz und die Kappe sind besser aus Designpapier und die Sohle aus Cardstock zu gestalten, das ist stabiler wenn das Schühchen gefüllt wird,geschmückt habe ich den Schuh mit einer Blüte aus dem gleichem Designpapier .Es gibt viele Gelegenheiten einen solchen Schuh zu verschenken und es macht Spaß ihn zu gestalten,er kann aufwendig oder schlicht dekoriert werden -spontan fallen mir so viele Möglichkeiten ein das mir schwindelt.Das Designpapier kam aus meinem Depot(im Frühjahr 2011 gekauft) -hoffentlich kommt es noch mal ins Programm -aber es gibt noch so viele schöne Designs in Anitas Shop.




Mein Rezept :
Viel Spaß beim nachbasteln ,es grüßt euch alle
eure

Dienstag, 14. Februar 2012

Winterblues -Daisy against winterblues--Die neue Challenge der Marianne´s Design Divas challenge!

Hallo ihr Lieben,
ich begrüße euch heute zum neuen Wettbewerb der Marianne `s Design Divas.

Winterblues -
heißt das neue Thema bei der Challenge #07 der Marianne´s Design Divas laßt euch von der Eiseskälte und ihrem Blau inspirieren.



mein DT Beitrag zur Challenge


Thank you to everyone thats took part in our out with the old and in with the new challenge.
We have some brilliant prizes for you this month our first one is from the lovely



gif maker

And she is giving away this lot....

Sie hat einen tollen Gewinn gesponsert




Then a second prize is from Marianne D herself and she is giving away this lot....
Von Marianne Design wurde dieser Preis gestiftet,das sind doch gute Argumente bei der challenge mitzumachen.Wichtig ist es muß mindestens 1.Product von Marianne Design auf eurer Creation zu sehen sein. Die Challenge startet morgen und endet am 15.3.2012.



Ich wünsche euch eine erfolgreiche Teilnahme und viel Glück bei der Verlosung!
Hier kommt mein Rezept:und ein paar Detailbilder-




Marianne Design Craftables :CR 1202 ,CR 1203.
Creatables : Leaves LRO192,Anja Lace LRO201, Fences LRO205 , Ivy LRO206.
Flower Ribbon FR1118,
Designpapier : Marianne Design Pretty Paper Bloc "Flower Power"
Vielleicht konnte ich euch mit diesem Beitrag den Winterblues vertreiben ,das Wetter ist geeignet zum basteln ,viel Spaß!
 Liebe Grüße sendet euch eure





A cake for you and coffee for two........Mimo backt!

Hallo ihr Lieben,
schon wieder ist die Woche herum und heute war Valentinstag ,ein Festag der Verliebten,ich möchte ein kleines Licht entzünden für alle lieben Partener, die sich etwas besonders schönes für ihre Liebsten einfallen lassen.Ich wurde auch sehr angenehm überrascht -nein, nicht mit einer Torte !Aber mit vielen kleinen Aufmerksamkeiten und einer großen Rosenstrauß,außerdem hatte er alle neuen Memorybox Stanzen ausprobiert und eine große Menge frischgestanzter Muster mir auf den Arbeitstisch gelegt. !
Die niedlichen Bildmalarnastempel sind eine Neuerwerbung ,ebenso wie das schöne Designpapiere der gleichen Firma .Die Muster der Designpapier passen genau zu den Stempelmotiven und haben sehr zarte Farben.Ich  liebe es Papiertorten zu backen ,ähm basteln-Kalorienarm wie sie sind können sie meiner Figur nichts antun.
Der Kaffee-und Teetrinker findet eine große Auswahl an Motiven die Teebeutel ,Kaffeeservice  und  Einzeltassen können mit den Figurenstempeln kombiniert werden .









Mein Rezept :
Cardstock in Beige und Kastanienbraun,ein Bogen Designpapier Bildmalarna Picnic- Coffee
Marianne design Creatables :
Craftables:
Spellbinder  :
Standard Circles Large , Scalloped Circles
Viva Dekor Dekorationsschnee,Halbperlen  ,
Marianne Design Ribbons "off white 2" JU O825,Ribbons brown JU O832 ,
Flower-Beautiful brown RB2211
Ich hoffe ich alle hattet einen schönen Tag und ich freue mich über eure Interesse mit dem ihr diesen Blog verfolgt  und vielleicht kann ich euch ein wenig inspirieren.
Viel Spaß beim betrachten und nachbasteln,
 wünscht euch eure




Freitag, 10. Februar 2012

Handarbeitsfee ein Vintagekärtchen





Hallo ihr Lieben,
vielen Dank für euer Feedback  ,das macht mir ungeheure Freude -so viele liebe Kommentare zu lesen.
Zum Dank zeige ich euch jetzt die Karte die in den Postkasten paßt .
Handarbeiten sind schon lange keine Beschäftigung für Großmütter mehr ,neue Generationen stürmen die Plattform und mich fasziniert immer wieder die moderne Ausdruckskraft, die diesen Modellen anhaftet.
Alten Techniken wird neues Leben eingehaucht,ich bin zu Füßen der Nähmaschine und der Stricknadel aufgewachsen ,so ein silbernes Scherchen habe ich auch ,eine feine Stickschere im Etui-sehr alt und wunderschön.Zauberhafte nostalgische Fotos findet ihr auf den Bögen von Marianne Design,sie lassen sich wunderbar in Scene setzen.Anfang des 20 .Jahrhunderts sahen fast alle Kinder niedlich aus ,besonders wenn sie fotografiert wurden*lol*.

Mein Rezept :


Marianne Design Creatables-LRO202 Anjas edge ,LRO194 classic scissors (Schere), LRO195 vintage scissors( Kranichschere) , LRO206 Ivy (Efeu) ,
Craftables : Circles CR 1201
pink Flower ribbon (Rosa) FR 1125,Jute Ribbon "Twine 02"JU 0840 , Lace in off white Ju 0823 ,
Flowers -FR 2204 Pretty Pink .
Designpapier : Marianne Design Elines Winterhuis "Pale Pastels", "Let it snow"
Die Fotos sind aus dem Marianne Design Bogen t/mVK 9520"Young Women"

Clearstamps :Marianne Design Eline´s "Tea Time" ,
 Marianne Design Perlmuttknöpfe EL 8524

Ich kann es ja nicht verhindern das manche Artikel zur Zeit nicht lieferbar sind ,aber alle Verlinkungen findet ihr in Anitas shop "Schöne Sachen handgemacht" dem Shop meines Vertrauens.
Beim betrachten und basteln wünsche ich euch allen viel Freude und hoffe ich konnte euch ein bisschen inspirieren.
Liebe Grüße an alle
eure











Mittwoch, 8. Februar 2012

Vintage Briefkasten

Hallo liebe Blogleser und neue Verfolger,
danke das ihr vorbeischaut ,ich gebe es ja zu mein saisonales Lieblingspapier ist Pale Pastels, von einer meiner liebsten Designerinen ,ich mag Eline´s fantasievolle herrlich nostalgische Muster aus dieser Serie-nun sind sie  fast aufgebraucht,schade!Ich habe die Kartenbox abgewandelt und den Briefkasten daraus entwickelt,das hat etwas Zeit in Anspruch genommen, nach der Pause habe ich auch etwas hübsches in den Sinn bekommen.
Ich wollte nochmal die schönen Scheren und Schlüsselstanzen gebrauchen,sie paßen genau zu dem Designpapier dessen Themas ja nostalgische  Handarbeiten darstellen.Jedesmal wenn ich die goldenen und silbernen Scheren stanze freue ich mich über die zarte filigrane Formen ,beim Schlüssel ergeht es mir nicht anders -dabei habe ich viele Schlüssel ich liebe dieses Stanze sie ist einfach der Schönste!Mit Spellies habe ich den Hintergrund des Fotos ausgestanzt und distresst.
In der Box ist ein Raum von 5 x 15cm platz für eine Karte und kleine Geschenke.

Box geschlossen -Frontansicht


Deckel



Box aufgeklappt -Innenansicht

Bildunterschrift hinzufügen



Seitenansicht



Ich hoffe sie gefällt euch und hier ist das Rezept :
Marianne Design:
Creatables-LRO202 Anjas edge,LRO192 Leaves  , LRO193 Keys (Schlüssel  ) ,LRO194  classic scissors (Schere),LRO195 vintage scissors( Kranichschere) , LRO206 Ivy (Efeu) , LRO188 Tags and Buttons.
Craftables : Circles CR 1201
 pink Flower ribbon (Rosa) FR 1125,Jute Ribbon "Twine 02"JU 0840 ,Lace in off white Ju 0823 ,
Flowers -FR 2204 Pretty Pink ,FR2209 Navy Blue.
Designpapier : Marianne Design Elines Winterhuis Pale Pastels
Die Fotos sind aus dem Marianne Design Bogen VK9517t/m 9520 "Little Girls" und "Young Women"
-ich bin mir sicher die Perlmuttknöpfe habe ich es ist schon ettwas länger her,bei Anita gekauft -aber wann mh.
Ich kann es ja nicht verhindern das manch Artikel zur Zeit nicht lieferbar sind ,aber alle Verlinkungen findet ihr in Anitas shop "Schöne Sachen handgemacht" dem Shop meines Vertrauens.
Beim betrachten und basteln wünsche ich euch allen viel Freude und hoffe ich konnte euch ein bisschen inspirieren.
Liebe Grüße an alle 
eure




Montag, 6. Februar 2012

Mail- box mit Snoes

Hallo ihr Lieben ,
vielen Dank für euer Interesse an diesem Blog, nach einer Woche melde ich mich zurück. Ich habe mich von der Bastelidee aus dem Stempeleinmaleins inspirieren lassen-- der Mail- box konnte ich mich nicht entziehen. Im großen Blogland  sah ich schon das ein oder andere gelungene Werk .Meins wandelte ich  ab und bin ganz zufrieden mit dem Ergebnis ,bei uns sieht ja ein Briefkasten etwas anders aus .
Die gewölbte Haube der Mail-box warf ein paar Probleme auf ,die ich schnell beseitigt habe.Mit neuen und alten Creatables ,sowie den neuen Snoejes Clearstamps und dem schönen Papier von Eline`s Winterhuis Pale Pastels gestaltete ich meine Mail-box, eine geräumige Geschenkverpackung für viele Gelegenheiten!
Geburtstage oder eine Hauseinweihung ,zur Hochzeit es gibt viele Gründe sich an den Basteltisch zu setzen.






Mein Rezept :
Marianne Design Creatables :Tree LRO203 ,Fence LRO205 ,Grass LRO204 ,Tulpen LRO209
Craftables : CirclesCR1201
Clearstamps : Marianne Design  HM9437 Snoes mit Vogel,HM 9440 Snoes mit Katze,
 Marianne Design DesignpapierPretty Paper Eline´s Winterhuis Pale Pastels  
 Der Handstanzer(mit Superstanzkraft )für die Bordüre ist von Tonic"Floral Border" und war ein wunderschönes Weihnachtsgeschenk von Anita und ich bin froh ihn endlich einsetzen zu können . Der Cardstock ließ sich leicht stanzen ,die ausgestanzten Blüten benutze ich um das Bäumchen zu dekorieren.
Die Tulpen stanzte ich zweimal und setzte auf die blaßblauen Stiele weiße Tulpenköpfe.Jute Band JU O840 in Blau und das neue weiße Pompomband JU 0842 benutzte ich zur Deko.
Ich wünsche euch viel Spaß beim basteln und betrachten -alle verlinkten Artikel findet ihr in Anitas shop "Schöne Sachen handgemacht".

Liebe Grüße zum Wochenanfang sendet euch allen
eure