Mittwoch, 17. April 2013

Ein Geburtstagsgruß

Hallo ihr Lieben ,
heute zeige ich euch ein Kärtchen zum 70 . Geburtstag. Mit Swirl -und Passpartoutstanzen von Marianne Design lassen sich sehr elegante Karten werkeln.Die großen Rosenblüten habe ich mit der Rollblumenstanze gebastelt,die kleinen Blüten sind von Marianne Design.Der feine Papicolorcardstock läßt sich prima stanzen und prägen ,anschließend mit Distress Ink distressen.






Mein Rezept:
Papicolor Cardstock ,Hagelweiß ,Eisblau.
 
Marianne Design-
 Craftables
Design Papier Pretty Paperbloc "Viktorian Vintage"PK9092,
Distress Ink "Faded Jeans"
Ich wünsche euch viel Spaß beim Betrachten,und grüße euch alle ganz herzlich.
Liebe Grüße eure
 
 
 
 
 
 
 


Montag, 15. April 2013

Neue Challenge bei den Marianne´s Design Divas -Going Girlie

Hallo Ihr Lieben,
ich begrüße Melodie ,eine neue Leserin ganz herzlich auf meinem Blog.Zu dieser challenge habe ich eine Vintage Karte gebastelt,mit neuen Stanzen und DP-Papier.Das Viktorian Vintage Papier hat tolle designs und  ich hatte großen Spaß beim basteln,diesmal habe ich mit einem Vintage Foto gearbeitet.
Um die schönen Rosen und das niedliche  Mädchenmotiv gut zur Geltung kommen zu lassen habe dekorierte ich die Karte sparsam.
 
Heute beginnt bei den Mariannes Design Divas eine neue challenge mit dem niedlichen
Thema     " Going Girlie"
eine Karte für  Mädchen-auch für die Großen
Letzen Monat habt ihr so viele schöne Karten uns gezeigt,
 das zwei Gewinner eigentlich zu wenig sind!
 
 

Prize number 1 - #30 - Rose C
Prize number 2 - #70 - Linda

 
 
Der Sponsor in diesem Monat ist Bunny Zoe Crafts
 
und es gibt einen großartigen Preis von Marianne Design
 
 
 
mein DT Beitrag ist diesmal eine Vintage Karte:
 
Mein Rezept:
Marianne Design Schneidebogen "Viktorian Vintage 2",
Die großen Blüten und die ganz kleinen sind von einer anderen Firma.
Ich drücke allen, die an der neuen challenge mit ihren wundervollen Kreationen
teilnehmen,ganz fest die Daumen.
Liebe Grüße an alle,
 sendet euch eure
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Samstag, 13. April 2013

Eine goldene Kutsche für den neuen König

Hallo ihr Lieben ,
herzlich wilkommen meine neue Leser Herzilein,Marisa und Kerstin ,fühlt euch wohl hier und laßt euch insprieren.

Alle die, die den Newsletter von Marianne Design erhalten werden sie schon gesehen haben,die goldene Kutsche. es ist ganz einfach,auf der Website von Marianne Design könnt ihr euch dafür kostenlos und unverbindlich anmelden.
Ein wenig aufwendiger als die weiße Hochzeitskutsche glänzt sie golden ,glaubt mir es ist nicht einfach mit Spiegelkarton zu basteln.Für alle die die sie noch nicht gesehen haben zeige ich sie euch hier.









 
 
 

 
Marianne Design -
 
 
Wollfilz Schwarz ,Rot
 
Brads ,Splintstifte ,Kordel,
Goldener Spiegelkarton
 
Die Arbeitsanleitung ist bis auf die achsen die gleiche wie bei der weißen Kutsche und ihr finder sie
im Downloadbereich von "Schöne Sachen handgemacht".
Ich freue mich sehr über eure Kommentare und wünsche euch ein schönes Wochenende.
Liuebe Grüße sendet euch allen,
eure
 
 

Dienstag, 9. April 2013

Für ein Baby-Mädchen-Herzlich willkommen!

Hallo ihr Lieben ,

da euch allen die Zimmerecke so gut gefallen hat,zeige ich euch eine weitere Variante .Diesmal ist es eine Karte für ein Baby.Die Snoesjes 3 D Bögen vom vergangenen Jahr passen von der Größe her ganz besonders gut zum Stubenwagen,daher baute ich diese 3D Motive in die Karte ein.
Für mein DT auf dem "Snoesjes Blog" morgen -schaut alle euch diesen schönen Blog an,es gibt dort auch eine Challenge die bis zum 23. des Monats April  um 18.00 läuft.

Der Stubenwagen ist extra gebastelt ,ich konnte nicht wiederstehen ;)
 
 






Mein Rezept:
Marianne Design
Creatables-
 
Fenster und Gardine Poppy Stamp Dies
Ich hoffe es gefällt euch, ich bin schon gespannt auf eure Kommentare-
veielen Dank für euer Interesse und seid lieb geknuddelt.
Eure
 
 
 
 
 
 

Donnerstag, 4. April 2013

.....etwas besonderes-eine Zimmerecke als Karte !

Hallo ihr Lieben,
vielen Dank für euer Interesse an diesem Blog,seid herzlich willkommen.
Die neuen Möbelstanzen von Marianne Design inspirierten mich zu dieser Kartenform , wie ein kleines Puppenhaus läßt sie sich mit  Designpapier-Tapete, Möbelclearstamps und Stanzen leicht gestalten.
Diese Kartenform ist ideal geeignet um Karten für vielerlei Zwecke zu gestalten,

  für eine liebe Freundin ,eine neue Wohnung ,ein neues Haus - oder ein Kinderzimmer für ein Baby.








Mein Rezept:
Marianne Design -
" Winterwonderland 2 " IT 0561
 
Papicolor Cardstock - 2x Sahne , 1x Frühlingsgrün , 1x Heide ,1x Flieder.
Distress Ink"Worn Lipstick"
Spellbinder-D-lites Window2
 
 
Organzaband aus meinem Vorrat.
 
Viel Spaß beim betrachten und nach ,alle verlinkten Artikel erhaltet ihr im wohlsortierten Shop von  die "Schöne Sachen handgemacht", die Maße der Karte findet ihr in der Anleitung. Die könnt ihr im Downloadbereich herunterladen , wenn ihr euch vorher kostenlos und unverbindlich angemeldet angemeldet habt .
Liebe Grüße sendet euch allen
eure